DE EN
Karl Landsteiner Gesellschaft

Institut für Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement in der Katarakt-Chirurgie

Institutsleiterin
Wissenschaftliches Team
  • OÄ Dr.in Saskia Maca-Tipotsch
  • OÄ Dr.in Birgit Weingessel
  • Dr.in Kata Miháltz
  • Dr.in Sandra Maksys
  • Dr. Michael Lasta
  • Dr.in Eva Faschinger
  • Dr. Michael Wahl
  • Dr. Michael Burgmüller
  • Dr. Mark Grohlich
  • DGKS Michaela Haas
  • Mag.a Christina Vécsei
Arbeit am Institut

Die Kernaufgaben unseres Institutes sind einerseits neue ophthalmologische, sowohl konservative als auch operative Behandlungsmethoden - speziell im Bereich der Kataraktchirurgie - zu erforschen und zu implementieren. Andererseits legen wir großen Wert darauf, die Ausbildung und Fortbildung junger KollegInnen zu optimieren, zu fördern und das nötige  Basiswissen für die wissenschaftliche Arbeit in der Ophthalmologie zu vermitteln.

Aktuelle Forschungsprogramme
  • Erhebung der OP-Qualitätsstatistik der Augenabteilung KH Hietzing (seit 2007)
  • Implementierung eines Prozessmanagement-Systems an der Augenabteilung des KH-Hietzing (seit 07/2008)
  • Effekt von Verkippung und Dezentrierung auf optische Qualität nach Implantation 2er verschiedener asphärischer Intraokularlinsen: eine bilaterale Vergleichsstudie (seit 04/2013)
  • Langzeitergebnisse bei torischen IOL (seit 09/2013)
  • Eylea bei Lucentis/Avastin Nonrespondern (seit 11/2013)
  • Vergleichende Analyse des refraktiven und aberrometrischen Outcome nach Implantation von 2 verschiedenen multifokalen Intraokularlinsen (seit 10/2014)
  • Katarakt-Fragebogen-Studie, Reevaluierung (seit 11/2014)
  • Evaluierung der postoperativen Astigmatismuskorrektur und der postoperativen Rotationsstabilität zweier torischer Intraokularlinsen (seit 07/2012)
  • A 12-month, phase IV, randomized, open label, multicenter study to compare efficacy of 0.5 mg ranibizumab PRN versus 2 mg aflibercept bimonthly intravitreal injections on retinal thickness stability till month 6 of treatment and explore functional outcomes up to month 12 in patients with neovascular (wet) age-related macular degeneration (AMD) – SALT (seit 11/2014)
Rezente Publikationen
  • Weingessel B, Haas M, Vécsei-Marlovits V. Risikomanagement – Fehlererkennung durch Team Time Out. Spektrum Augenheilkd 2014;28(1):23-27. doi:10.1007/s00717-013-0206-1 [Published Online First: 29 January 2014].
  • Scholler A, Richter-Müksch S, Weingessel B, Vécsei-Marlovits V. Differences of frequency in administration of ranibizumab and bevacizumab in patients with neovascular AMD. Wien Klin Wochenschr 2014;126:355-59. doi 10.1007/s00508-014-0539-z [Published Online First: 03 April 2014].
  • Dienes L, Kránitz K, Juhász E, Gyenes A, Takács A, Miháltz K, Nagy Z, Kovács I. Evaluation of Intereye Corneal Asymmetry in Patients with Keratoconus. A Scheimpflug Imaging Study. PLoS ONE 9(10): e108882. doi:10.1371/journal.pone.0108882.
  • Burgmüller M, Richter-Müksch S, Irsigler P, Weingessel B, Vécsei-Marlovits PV. Ein-Jahresergebnisse des Qualitätssicherungsprojekts bei vitreoretinaler Chirurgie bei „macular pucker“ im Krankenhaus Hietzing. Spektrum Augenheilkd 2014; doi: 10.1007/s00717-014-0234-5 [Published Online First: 18 November 2014].
  • Lasta M, Weingessel B, Vécsei-Marlovits PV. Fallserie von Häufung später postoperativer Komplikationen bedingt durch Reduktion der postoperativen Lokaltherapie nach komplikationsloser Phakoemulsifikation - Case series of cumulation of late postoperative complications following reduction of postoperative local therapy following complication free phacoemulsification. Spektrum Augenheilkd 2015; doi: 10.1007/s00717-014-0247-0 [Published Online First: 09 January 2015].
  • Fabjani S, Richter-Müksch S, Cakmak N, Markstaller M, Weingessel B, Vécsei-Marlovits PV. Level of knowledge about glaucoma in Vienna. Wien Klin Wochenschr 2015; doi: 10.1007/s00508-014-0687-1 [Published Online First: 17 January 2015].
  • Rubey R, Miháltz K, Scholler A, Richter-Müksch S, Maca S, Heinz G, Weingessel B, Vecsei-Marlovits PV. Evaluation of a toric intraocular lens with open-C-loop haptic. Spektrum Augenheilkd 2015; doi: 10.1007/s00717-014-0248-z [Published Online First: 11 February 2015].
  • Weingessel B, Miháltz K, Vécsei-Marlovits PV. Predictors of 1-year visual outcome in OCT analysis comparing ranibizumab monotherapy versus combination therapy with PDT in exsudative age-related macular degeneration. Wien Klin Wochenschr 2015; doi: 10.1007/s00508-015-0772-0 [Published Online First: 19 March 2015].
Fotos
Primaria Univ. Prof.in Dr.in Pia Veronika Vécsei-Marlovits, MSc., MBA
Prim.a Univ. Prof.in Dr.in
Pia Veronika Vécsei-Marlovits, MSc, MBA
Institut für Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement in der Katarakt-Chirurgie
Institut für Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement in der Katarakt-Chirurgie
Downloads