DE EN
Karl Landsteiner Gesellschaft

Institut für Herz- und Gefäßchirurgische Forschung

Institutsleiter
Mitarbeiter
  • Dr. Johann Meinhart
Arbeit am Institut

Das Karl Landsteiner Institut für Herz-und Gefässchirurgische Forschung wurde Anfang 2005 von der Karl Landsteiner Gesellschaft aus der Taufe gehoben und an der Herz-und Gefässchirurgischen Abteilung des Krankenhauses Hietzing installiert. Zum Leiter wurde Prim.Prof.Dr.Martin Grabenwöger und zu dessem Stellvertreter Dr.Johann Georg Meinhart berufen. Der Zweck des Institutes ist es, Forschung, Aus-und Weiterbildung und klinische Qualitätskontrolle in der Herz-und Gefässchirurgie durchzuführen beziehungsweise zu fördern. Durch die enge Zusammenarbeit und räumliche Nähe zur Herz-und Gefässchirurgischen Abteilung des Krankenhauses Hietzing können die Forschungsergebnisse unmittelbar in die Verbesserung der Patientenversorgung einfliessen.

Fotos
Univ. Prof. Prim. Dr. Martin Grabenwöger
Prim. Univ. Prof. Dr.
Martin Grabenwöger
Dr. Johann Meinhart
Dr. Johann Meinhart
Downloads