DE EN
Karl Landsteiner Gesellschaft

Institut für Gastroenterologie und Rheumatologie

Institutsleiter
  • Prim. Univ. Prof. Dr. Heinrich Resch
    Abteilungsvorstand, 2. Medizinische Abteilung mit Gastroenterologie & Hepatologie und Stoffwechsel – Rheumatologie/Osteologie
    Krankenhaus Barmherzige Schwestern
    Akademisches Lehrkrankenhaus der MUW
    Stumpergasse 13, A-1060 Wien
    Tel: +43-1-59988-2119
Stellvertreter
  • OA. Univ. Doz. Dr. Johannes Grisar
Mitarbeiter
  • Dr. Susanne Oswald
  • OA Univ.Doz.Dr.Gerd Bodlaj
  • Dr. Roland Kocijan
  • OA Dr. Christian Muschitz
  • Dr. Robert Wakolbinger
Arbeit am Institut
  • Die Rolle des Mikrobioms bei der Spondyloarthritis und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Veränderungen des Mikrobioms unter Biologika Therapien (Projektleitung: J.Grisar,S.Oswald, G. Bodlaj)
  • Transitionsprogramm für junge, an entzündlich-rheumatischen Erkrankungen leidende Erwachsene (Projektleitung: J.Grisar)
  • Lokaler und systemischer Knochenverlust bei Patienten mit Hyperurikämie: eine HR-pQCT-Analyse (Projektleitung: R.Kocijan)
  • Knochenstoffwechsel und Knochenmikroarchitektur bei Leberzirrhose (Projektleitung: R. Wakolbinger, C. Muschitz)

Institutseröffnung:

Übergabe  der Institutstafel durch Präsident Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz
Übergabe der Institutstafel durch Präsident Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz
Fotos
Prim. Univ. Prof. Dr. Heinrich Resch
Prim. Univ. Prof. Dr.
Heinrich Resch
OA. Univ.Doz. Dr. Johannes Grisar
OA. Univ.Doz. Dr.
Johannes Grisar
Downloads