Karl Landsteiner Gesellschaft

Institut für Gastroenterologie und Rheumatologie

Institutsleiter
  • Prim. Univ. Prof. Dr. Heinrich Resch
    Abteilungsvorstand, 2. Medizinische Abteilung mit Gastroenterologie & Hepatologie und Stoffwechsel – Rheumatologie/Osteologie
    Krankenhaus Barmherzige Schwestern
    Akademisches Lehrkrankenhaus der MUW
    Stumpergasse 13, A-1060 Wien
    Tel: +43-1-59988-2119
Stellvertreter
  • OA Dr. Judith Haschka
Mitarbeiter
  • Dr. Susanne Oswald
  • OA Univ. Doz. Dr. Gerd Bodlaj
  • Dr. Roland Kocijan
  • OA Dr. Christian Muschitz
  • Dr. Robert Wakolbinger
Arbeit am Institut
  • Die Rolle des Mikrobioms bei der Spondyloarthritis und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
  • Veränderungen des Mikrobioms unter Biologika Therapien (Projektleitung: S.Oswald, G. Bodlaj)
  • Transitionsprogramm für junge, an entzündlich-rheumatischen Erkrankungen leidende Erwachsene
  • Lokaler und systemischer Knochenverlust bei Patienten mit Hyperurikämie: eine HR-pQCT-Analyse (Projektleitung: R.Kocijan)
  • Knochenstoffwechsel und Knochenmikroarchitektur bei Leberzirrhose (Projektleitung: R. Wakolbinger, C. Muschitz)

Institutseröffnung:

Übergabe  der Institutstafel durch Präsident Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz
Übergabe der Institutstafel durch Präsident Univ. Prof. Dr. Bernhard Schwarz